Kniebeugen (Squats)

Steckbrief

Kniebeuge (Squats)

Grundübung: Ja
Benötigtes Equipment: –
Primäre Muskelgruppen: Bauch, Beine, Po
Fokus: Muskelaufbau

Kniebeuge: Grundübung für Beine und Po.

Die Kniebeuge ist die wohl wichtigste Bodyweight Übung für Körpermitte, Beine und Po. Bei Squats wird hauptsächlich die Beinmuskulatur (Waden, Oberschenkel) und Gesäßmuskulatur beansprucht. Auch die Bauchmuskulatur wird stark beansprucht.

Varianten für jedes Fitnesslevel

  1. Stufe: Klassische Kniebeugen
  2. Stufe: Kniebeugen mit 3 sek. Haltezeit am tiefsten Punkt
  3. Stufe: Kniebeugen, springend ausgeführt
  4. Stufe: Kniebeugen auf einem Bein
  5. Stufe: Kniebeugen mit zusätzlichen Gewichten

Achte darauf, dass du den Körperschwerpunkt auf der ganzen Fußsohle verlagerst. Die Fußspitzen zeigen in die gleiche Richtung wie die Knie. Die Knie können am besten, für mehr Stabilität, bewusst nach außen gedrückt. Während der Ausführung die Körperspannung halten, Bauch anspannen und den Rücken gerade halten.

Ausführung im Video (Calisthenic Movement)